Hotline: 0231 / 532 000 20

Comedy- und Kabarett-Festival RuhrHOCHdeutsch 2017

Spiegelzelt vor der Westfalenhalle - Günna mit Sommer-Sonderprogramm

Inzwischen ist das Spiegelzelt schon beinahe zu Günnas zweitem Zuhause geworden! Seit der ersten Auflage des Festivals in 2010 sahen die Zuschauer Bruno Knusts zahlreichen Vorstellungen auf der Bühne im Spiegelzelt.

 

VVK-Start am 04.02.2017 | Katten gibt's hier:

www.ruhrhochdeutsch.de

Theater Fletch Bizzel
, Humboldtstraße 45, 44137 Dortmund
Mo - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr,  T 0231 142525,  E-Mail: karten@fletch-bizzel.de

Dortmund Ticket Service, Max-von-der-Grün-Platz 5-6, 44137 Dortmund   
Mo - Sa: 10.00 - 18.00 Uhr,  T 0231 18999444,  E-Mail: tickets@dortmund-tourismus.de

Ruhr Nachrichten Service Center, Silberstraße 21, 44137 Dortmund
Mo - Fr: 09.30 - 17.30 Uhr, Sa: 10.00 - 14.00 Uhr,  T 0231 90595959

Leserladen der WR, Ostenhellweg 42 – 48, 44135 Dortmund
Mo - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr, Sa: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr,  T 0231 95731369

Bruno "Günna" Knust - SOLO im Spiegelzelt mit "POTTSEIDANK"

Pottseidank

Bruno „Günna“ Knust präsentiert sein neues Tournee-Programm POTTSEIDANK: Neben Gags und Stehgreifgeschichten erwarten das Publikum auch wieder handverlesene Kostproben seiner unnachahmlichen Puppenspiel-Kunst. Im Vordergrund des Abends wird jedoch ein Streifzug durch die unterschiedlichsten Ruhrpott-Charaktere als seine ganz persönliche kabarettistische Danksagung für inzwischen fast drei Jahrzehnte erfolgreicher Tätigkeit als „ambulanter Günnakologe“ stehen.

Getreu dem Günna-Motto "Nich zurück innen Schatten kucken, lieber imma der Sonne entgegen!" verliert er sich nicht in einem wirklichkeitsfremden Rückblick auf geschönte Ruhrpott-Romantik, sondern richtet den Blick aus der Gegenwart in die Zukunft – stolz auf Geleistetes, offen für Neues und niemals die Wurzeln vergessend. Bruno „Günna“ Knust spannt für seine Gäste einen weiten Bogen von den sprachlichen Eigenarten im Ruhrpott über die Kuriositäten des Alltags bis hin zu seinen allseits beliebten Lebenshilfe-Tipps für den Alltag.

Unterm Strich wird auch POTTSEIDANK wieder ein sicherer Garant für einen abwechslungsreichen RuhrHOCHdeutsch-Abend mit viel Lachen, Amüsement, Westfalen-Kolorit und dem „einzichaatigen Ruhrpott-Spass übba uns selba“ sein....

Um diesen Abend nicht zu verpassen, sichern Sie sich Ihre Karten durch rechtzeitige Reservierung oder auf Rezept über den Arzt Ihres Vertrauens!

Fr., 04.08.17 | Sa., 05.08.17 | Fr., 11.08.17 | Fr., 18.08.17

Mi., 30.08.17 | Sa., 30.09.17 | Mi., 04.10.17

Beginn: 20 Uhr, Katten: 24 €

Nachmittagvorstellungen um 15 Uhr: So., 01.10.17 & So., 06.08.17

Günna trifft Mia Mittelkötter

Günna trifft Mia

Der Ruhrpott knallt aufs Sauerland, zwei Universen und zwei Kabarettisten der Extraklasse treffen aufeinander, lassen den Lachmuskeln keine Pause. Bruno „Günna“ Knust und Lioba Albus in ihrer Paraderolle als „Mia Mittelkötter“ versetzen das Publikum mit Witz, Improvisationstalent und deftigem Humor garniert mit stechenden Spitzen auch in der Saison 2017 gekonnt in Höchststimmung. Haben Sie die beiden Kabarettgrößen im Theater Olpketal verpasst? Dann erleben Sie das brilliante Duo auf der Bühne im Spiegelzelt an der Westfalenhalle!

Mi., 09.08.17 | Do., 10.08.17 | Mi., 16.08.17 | Do., 17.08.17

Mi., 23.08.17 | Do., 24.08.17 | Mi., 13.09.17 | Do.,14.09.17

Beginn: 20 Uhr, Katten: 24 €