Hotline: 0231 / 532 000 20

 

 

Spielbetrieb im Theater Olpketal zu Zeiten der Corona-Pandemie

Im Theater gilt Maskenpflicht. Wir bitten Sie, bei Betreten des Theaters Ihre Hände zu desinfizieren. Die Theaterkasse im Foyer ist wieder mittwochs von 16-18 und donnerstachs von 11-13 Uhr sowie an Vorstellungsabenden geöffnet, darüber hinaus erreichen Sie uns am besten per E-Mail. Wir haben unseren Spielbetrieb unter Einhaltung aller Auflagen und bei verringerter Zuschauer-Kapazität wieder aufnehmen können, sind aber verpflichtet, unsere Gäste auf das Risiko einer auch kurzfristigen, behördlichen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hinzuweisen.
 Für einen Besuch im Theater Olpketal gelten derzeit bestimmte Regeln.

Die zulässige Kapazität unseres Zuschauerraums orientiert sich an der CoronaSchVO des Landes NRW und darüber hinaus geltenden behördlichen Vorgaben zum Zwecke der Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des „Coronavirus“ SARS-CoV-2. Unser Theatersaal verfügt über eine Zu-/Abluft-Anlage (Frischluft), die während der Vorstellung im Permanentbetrieb läuft. Unsere Gäste(gruppen) nehmen der Reihe nach ihnen zugewiesene Plätze ein. Wir sind angehalten, für jede Vorstellung einen Sitzplan zu erstellen und zur Rückverfolgung möglicher Infektionsketten die Kontaktdaten und Aufenthaltszeiträume unserer Gäste zu erfassen. Hier können Sie das Kontaktdatenformular downloaden und bereits zu Hause ausfüllen. Unser Personal sammelt die Formulare vor Vorstellungsbeginn ein. In unserem Theatersaal sind gute Sicht und Akustik auf allen Plätzen gewährleistet. Aktuell gilt auch während der Vorstellung auf dem Sitzplatz Maskenpflicht.

Wir und andere kleine, private und nicht subventionierte Kulturbetriebe befinden uns im freien Fall und sind auf die Solidarität unserer Fans und Gäste angewiesen. Wir möchten uns für das bereits entgegengebrachte Verständnis, die lieben Worte und aufmunternden Zuschriften herzlich bedanken. Außerdem möchten wir allen Menschen, die zur Bewältigung dieser Krise beitragen unsere Anerkennung aussprechen. Zu guter Letzt bitten wir alle Mitbürger, die Empfehlungen der Behörden und Experten ernst zu nehmen, auf sich aufzupassen, fair zu bleiben und einen klaren Kopf zu behalten, um diese so noch nie dagewesene Herausforderung zu meistern.

WWW - WER? WIE? WAT?

Liebe Gäste,

das Theater (Abendkasse, Bar, Garderobe) öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn. Es gilt Maskenpflicht, gemessen am aktuellen Infektionsgeschehen ggf. auch während der Vorstellung am Platz. Unsere Gäste werden unter Einhaltung der Abstandsregeln in Kleingruppen in den Saal geführt, Platzanweiser zeigen feste Plätze. Es stehen Formulare zur Kontaktdatenerfassung für eine mögliche Rückverfolgung von Infektionsketten im Theater bereit, die ausgefüllt werden müssen: Hier können Sie das Kontaktdatenformular downloaden und bereits zu Hause ausfüllen. Unser Servicepersonal bedient die Gäste bis zum Vorstellungsbeginn mit einer vielfältigen Getränkeauswahl am Platz. Alle Sitzplätze haben Rückenlehnen.

Die Vorstellungen dauern zurzeit ohne Pause ca. 80 Minuten (orientiert an den jeweils geltenden behördlichen Vorgaben und Empfehlungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie).

Parken: Parkplätze gibt es gegenüber des Theaters auf dem Parkplatz der Olpketalgrundschule; außerdem gibt es zahlreiche eingezeichnete Parkflächen an der Olpketalstraße und in den umliegenden Straßen.

tl_files/inhalt/rollstuhl.pngDas Theater Olpketal verfügt über einen behindertengerechten Sanitärbereich sowie einen barrierefreien Zugang zum Foyer über unsere Terrasse links am Haus. Wenn die Platzauswahl im Saal aufgrund körperlicher Beeinträchtigungen besondere Berücksichtigung erfordert, machen Sie uns bitte bereits rechtzeitig vor dem Vorstellungstermin darauf aufmerksam!

Restaurantempfehlungen in Theaternähe finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nachholtermine & Katten-Umtausch

Aufgrund des durch die Regierung verhängten Kontaktverbots fanden im Theater Olpketal bis 30.05.20 keine Vorstellungen statt. Wir hoffen auf das Verständnis und die Solidarität unseres treuen Publikums und bieten allen Gästen einen gebührenfreien Tausch ihrer Eintrittskarten auf einen Ausweichtermin der aktuellen Spielzeit für eine beliebige Veranstaltung an. Die Veranstaltungstermine sind im Spielplan einzusehen. Um eine geordnete Umtausch-Abwicklung zu ermöglichen, bitten wir unsere Kunden, sich schriftlich, zum Beispiel per E-Mail (info@theater-olpketal.de) gern bereits mit dem gewählten Wunschtermin, an das Theaterbüro zu wenden. 

Wenn Sie bei der Bestellung keine Kontaktdaten hinterlassen und deswegen nicht durch uns benachrichtigt wurden (speziell bei Tickets aus VVK-Stellen), wenden Sie sich zur Umbuchung bitte per E-Mail an unser Büro! 

Eintrittskarten für die Veranstaltungen von Stefan Jürgens (24.03.2020), Wolfgang Trepper (02.04.2020) und Wilfried Schmickler (28.05.2020) behalten ihre Gültigkeit für die jeweiligen Ersatz-Termine:

Der Ersatztermin für das Gastspiel von Wolfgang Trepper ist Mittwoch, 14.04.2021 um 20 Uhr.
Der Ersatztermin für das Konzert von Stefan Jürgens ist Dienstach, 23.02.2021 um 20 Uhr.
Der Ersatztermin für das Gastspiel von Wilfried Schmickler ist Donnerstach, 05.11.2020 um 20 Uhr.

Die Nachholtermine für die Spezialreihe "Günna trifft Mia" von Bruno Knust & Lioba Albus im Theater Olpketal sind:
15./16.09.2020, 03./04.11.2020 (ausverkauft), Di., 10.11.2020 (noch buchbar!)
Gäste der ausgefallenen Mai- und Juni-Vorstellungen können aus den Terminen zum Tausch wählen oder eine Günna-Solo-Show besuchen. Bitte unbedingt vorab eine entsprechende Umbuchung vornehmen! 

Die Kulturszene trifft die Ausbreitung des Corona-Virus besonders schwer. Die Ausmaße des ökonomischen Schadens sind für alle Branchen noch nicht absehbar, ebenso wenig ist klar, ob die wirtschaftlichen Konsequenzen abgefedert werden. Der Bundesrat hat der Regelung am 15.05.2020 zugestimmt, dass Kunden für Eintrittskarten, die vor dem 08.03.2020 gekauft wurden und die sie (noch) nicht umbuchen möchten, statt einer Erstattung der Eintrittspreise grundsätzlich Gutscheine erhalten. Diese Wertgutscheine behalten bis zum 31.12.2021 ihre Gültigkeit. Der Kunde kann die Auszahlung des Wertgutscheins verlangen, wenn er ihn nicht bis zum 31.12.2021 eingelöst hat. Die Veröffentlichung der Bundesregierung finden Sie hier. Ein entsprechendes Wertgutschein-Antragsformular haben wir hier bereitgestellt. Sobald Sie Ihre Wertgutscheine als PDF-Datei erhalten haben, können Sie telefonisch, per E-Mail und persönlich an der Theaterkasse neue Karten buchen. 

Wir und andere kleine, private und nicht subventionierte Kulturbetriebe befinden uns im freien Fall, noch ohne Rettungsschirm und sind in den kommenden Wochen auf die Solidarität unserer Fans und Gäste angewiesen. In anderen Städten verzichten bereits Theaterfreunde auf die Umtauschoption ihrer Eintrittskarten und unterstützen so mit einer Spende den Fortbestand der Einrichtungen. Diese Möglichkeit begrüßen wir in Dortmund auch.

Theater Olpketal - Katten kaufen

Am Telefon krisse uns imma montachs bis freitachs zwischen 9 und 17 Uhr sowie abends bei Vorstellungen:
Kattentelefon 0231 532 000 - 20

Wenne vorbeikommen willz:
Theater Olpketal
Olpketalstraße 90 (Theaterkasse im Foyer)
44229 Dortmund-Lücklemberg

Mi 16:00 - 18:00 Uhr, Do 11:00 - 13:00 Uhr
bei Vorstellungen an der Abendkasse von 18:00 - 21:00 Uhr

BIS ZUM 19.04.2020 IST DIE THEATERKASSE NICHT GEÖFFNET.

online* und an allen CTS-Eventim-VVK-Stellen!*

*zzgl. VVK-Gebühr

Geschenkgutscheine

Überraschen Sie Ihre Freunde, Verwandten und Bekannten mit einem mitreißenden Abend bei Günna. Unsere originellen Gutscheine sind ein erstklassiges Geschenk für jeden Anlass. Die Beschenkten können den Termin der Vorstellung individuell auswählen und ihren Gutschein gegen Eintrittskarten tauschen. Gutscheine können Sie sowohl im Vorverkauf kaufen als auch telefonisch oder bequem im Shop bestellen.

Entscheiden Sie selbst: Soll der Gutschein auch für unsere Wochenendveranstaltungen gültig sein, kostet der Gutschein 29,90 Euro. Alternativ gibt es Gutscheine für 24 Euro, die für Günnas Solo-Shows von montags-donnerstags (außer vor und an Feiertagen) eingelöst werden können. Gutscheine gelten für Vorstellungen von Bruno "Günna" Knust. 

Unsere Gutscheine können an der Theaterkasse oder im Telefonverkauf (T 0231 53200020) eingelöst werden, jedoch nicht im Onlineshop oder in externen Vorverkaufsstellen.

VIP-Katten mit wat auffe Gabel

Ihre Anfragen für Firmenveranstaltungen und Weihnachtsfeiern nehmen wir gern entgegen!

 

 

Podcasts

Günna im Skype-Gespräch mit Schlagerstar Olaf Henning - 2 echte Ruhrpottgrößen, die sich nicht zuletzt durch ihr gemeinsames Engagement als Vorstandsmitglieder der Solidarfonds-Stiftung NRW kennen.