Hotline: 0231 / 532 000 20

Günna

Günnas Kolumne

In Dortmund überhaupt nicht mehr wegzudenken sind die seit 1991 regelmäßig erscheinenden „Günna-Kolumnen am Samstag“ in den Ruhr Nachrichten. Es kriegt jeder „sein Fett weg“, da gibt’s „Butter beide Fische“ durch Günnas einzigartige Sichtweise. Schon Freitag abends gibt es den neuen "Günna" bereits hier und bald auch als podcast...

27.04.2001 |

Hömma, Fritz, es kommt ja schomma vor dat ein Flugzeug erst kurz nach 22 Uhr den Doatmunda Flughafen erreicht wenn hier schon die Landebahn hochgeklappt iss und deswegen müssen die dann in die Metropole Paderborn fürde Nachtlandung umgeleitet werden. Der Antrag vom Flughafenchef oppes denn bei uns ausnahmsweise auch...

lesen

22.03.2001 |

Hömma, Fritz, ich hab da sonne Idee wie deine hausgemachten Frikadellen ma zum weltweiten Exportschlager werden könnten. Durch die Seuchen-Alarmstufe 1 wegen BSE und MKS wollen doch plötzlich immer mehr Menschen Kunstfleischprodukte aum Teller haben. Und die klassische Frikadelle ""Doatmunder Art"" wie du sie...

lesen

01.02.2001 |

Hömma, Fritz, diese Woche hätt ich mir beinahe eine Brille besorgt damit ich beim Frühstück nich auf meine Zeitung verzichten muß. Ich hatte plötzlich dat Gefühl dass ich ohne diese Intelligenzprothese total aufgeschmissen wär weil mein Blättchen sich einer optischen Radikalkur unterworfen hat und meine meine Kneistermänner plötzlich...

lesen

25.01.2001 |

Hömma, Fritz, dat iss ja widda ma ein Wochenende der Wahrheit. Tausende Schüler hamm anne Zeugnisse zu schleppen und in manchem Haushalt hängt der Segen wegen zu schwache Noten jetz mindestens so schief wie im Haushalt vom Kämmerer obwohl der nur mit nich mehr ausreichende Banknoten zu tun hat. In so Fällen von...

lesen

17.01.2001 |

Hömma, Fritz, unsa Doatmund hat bei einem bundesweiten Vergleich mit anderen Städten in der Beliebtheitsskala den Vizemeister gemacht. Echt super, den zweiten Platz belegt im Wettbewerb ""lebenswerte Stadt"" und dat Besondere daran iss dass dat sogar von einem seriösen Institut rausgefunden wurde und keine Umfrage unter Neonazis war die...

lesen