Hotline: 0231 / 532 000 20

Günna

Günnas Kolumne

In Dortmund überhaupt nicht mehr wegzudenken sind die seit 1991 regelmäßig erscheinenden „Günna-Kolumnen am Samstag“ in den Ruhr Nachrichten. Es kriegt jeder „sein Fett weg“, da gibt’s „Butter beide Fische“ durch Günnas einzigartige Sichtweise. Schon Freitag abends gibt es den neuen "Günna" bereits hier und bald auch als podcast...

27.06.2020 |

Hömma, Fritz, jetz sind Sommerferien und überall hört man nur dat viele Doatmunda ihre ursprünglichen Urlaubspläne übban Haufen geworfen ham. Fernreisen kannze sowieso vonne Backe putzen und selbs Malle odda Spanien und Italien sind dir noch nich widda ganz geheuer weil keiner genau weiss wat ihn erwartet und man will ja entspannt und erholt zurückkommen. 

lesen

20.06.2020 |

Hömma, Fritz, dat Geschäftsmodell der Patty und Ausgehstadt Doatmund war ja schon vor Corona nich so boomend und florierend wie wir uns imma selber eingeredet ham abba trotzdem hoffen wir alle dat wir so schnell wie möglich widda in sowat wie nen normalen Alltach ohne die vielen Verbote und Einschränkungen zurückkehren können. 

lesen

13.06.2020 |

Hömma, Fritz, viele Familien in Doatmund stellen sich gerade die Frage ob sie inne Sommerferien noch inne üblichen Urlaubsländer verreisen wolln odda besser nich. Die Aussicht auf Mund-Nasen-Schutz und komplizierte Abstandsregeln aum Flughafen odda am Swimmingpool passen nich so richtich inne Vorstellungen vom korranten Urlaub finden gut 35 Prozent der Deutschen laut einer Umfrage. 

lesen

06.06.2020 |

Hömma, Fritz, die schon seit Monate andauernde Reisewarnung wegen dem Corona wird in gut 10 Tage mit einem Schlach widda aufgehoben und damit iss theoretisch gesehn auch der Urlaub inne Sommerferien im europäischen Ausland möglich. Abba Grenzen zu schliessen iss offenbar leichter als sie widda zu öffnen denn nich alle ham Lust drauf für dicke Kohle irgendwo ins Ungewisse zu düsen ohne zu wissen wat sie denn dann da am Urlaubsort erwartet. 

lesen

30.05.2020 |

Hömma, Fritz, weil die ganze Welt nur noch übba Corona redet verliert man leider andere wichtige Themen schomma aussem Auge. Wie imma wenns drauf ankommt hat Brussja ma widda grosses Fracksausen bekommen und im Geister-Topspiel vergessen datte wenne mitte großen Hunden pinkeln willz dafür dann auch ma dat Bein heben muss. 

lesen